Über den Autor

HELMUT H. G. MEISTER, Jg. 1950.
Geboren in Gernsheim / Rhein (Hessen). Ausbildung zum Industriekaufmann und Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule für Wirtschaftswissenschaften in Ludwigshafen und an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Abschluss der Volkswirtschaftslehre als Diplom-Volkswirt. Tätigkeiten bei Groß- und Spezialbanken auch im Bereich Entwicklungshilfefinanzierung; von dort Einstieg in den Vorstand einer Genossenschaftsbank und nach Abschluss der Bankleiterqualifikation zweijähriges Engagement als Prokurist in einer deutschen Großbank. Ausstieg aus der Bankenkarriere im Jahr 1995 und Beginn hauptberuflicher Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung. MEISTER hat zur Vermittlung betriebs- und volkswirtschaftlichen Wissens hoch interessante eigene Ansätze gefunden. Widersprüchliche Meinungen in Diskussionen zu Pro und Contra der „herrschenden Lehre“, die Kommunikation darüber im Medienalltag verbunden mit den Einstellungen und Wertmaßstäben auch seiner vielen hundert SchulungsteilnehmerInnen inspirierten ihn zu diesem Buch. Der Autor lebt heute als Freier Dozent und Unternehmensberater in der Nähe von Frankfurt (Oder).